Der Haupteingang zum Gut Caccia al Piano
Die Einfahrt zu Caccia al Piano von der historischen Via Bolgherese

Gebäude

Gebäude

Das Gut Caccia al Piano 1868, früher eine Jagddomäne der Adelsfamilie Della Gherardesca, liegt eingebettet in die traumhafte Landschaft von Bolgheri.
Die perfekte Kombination aus mediterranem Mikroklima und ton- und kalkhaltigen Böden bietet hier das ideale Terroir für grosse Weine.

An der durch Weinberge und Olivenhaine verlaufenden, eindrucksvollen Via Bolgherese hat der Önologe Franco Ziliani, der 1961 den ersten Franciacorta erfand, eine neue Herausforderung gesucht und erzeugt Weine, die Spuren hinterlassen.

Die Geschichte begann 2003 mit viel leidenschaftlichem Engagement, das sich Jahrgang für Jahr-gang - in den duftenden Nektar körperreicher, aber zugänglicher Weine verwandelt.

Weinberge

Entdecken Sie mehr

Vinifikation

Entdecken Sie mehr

Reifelagerung

Entdecken Sie mehr

Olivenhain

Entdecken Sie mehr