Weine

Grottaia Rosato

IGT TOSCANA ROSATO

Faszinierende, brillante Roséfarbe. In der Nase öffnen sich betörend blumige Bukettnoten. Am Gaumen zeigt er sich frisch und ausgewogen, würzig und zart fruchtig. Ein hervorragender Begleiter zu Antipasti auf Fischoder Gemüse-Basis, Vorgerichten mit Fisch, Meeresfrüchten und Schalentieren.

REBSORTEN

Syrah 70%, Petit Verdot 30%

KLIMA

charakteristisch für den Jahrgang 2018 war ein sehr wechselhafter Winter, im Monat Februar wurden sogar tagelang Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gemessen. Das Frühjahr zeichnete sich durch ergiebige Niederschläge aus, die es erschwer- ten, mit dem explosionsartigen Wachstum der Reben sowie dem Krankheitsrisiko Schritt zu halten. Während der Sommermonate verbesserten sich die klimatischen Bedingungen deutlich bei durchschnittlichen Temperaturen und optimalen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die zu einem regulären Lesebeginn in den Weinbergen von Caccia al Piano 1868 führten.

VINIFIKATION

Die beiden Rebsorten wurden separat gelesen und vinifiziert. Auf das Entrappen folgte eine kurze Hülsenmaischung von circa 10-16 Stunden bei niedriger Temperatur, um eine maximale Extraktion der Aromavorläufer zu ermöglichen. Weiter ging es mit einer sanften Pressung der Trauben, und danach wurde der Most für die Alkoholgärung bei einer kontrollierten Temperatur von 6° C für zwei Wochen in Edelstahlbehälter gefüllt. Anschließend wurde der Wein 3 Monate auf den Hefen verfeinert und im folgenden Frühjahr abgefüllt.

Weinprofil 2018

Flaschengröße

Formaten 0,75 l

Analysewerte

Alkoholgehalt 13% Vol.