aus dem Gedicht l'ora che fugge (Die flüchtende Stunde) enthalten in den "Odi barbare" von Giosuè Carducci

Weine

Ruit Hora

BOLGHERI ROSSO DOC

Der Ruit Hora spiegelt exakt das Pontenzial des Jahrgangs 2015 wider mit einem Klimaver- lauf, der die Trauben absolut perfekt reifen ließ. In der Nase präsentiert der Wein sich sehr nuancenreich mit intensiven Duftnoten roter Früchte und von Cassis bis hin zu intensiven Gewürztönen. Seine intensiv rubinrote Farbe besticht und am Gaumen zeigt er sich harmonisch, sehr ausgewogen mit abgerundeten und seidigen Tanninen, die perfekt in eine schöne Säure eingebunden sind.

Ein Wein mit fruchtigem und lang anhaltendem Finale.

TRAUBEN

65% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot und 5% Syrah

KLIMAVERLAUF UND LESE

Das Jahr 2015 begann mit einem nicht zu kalten Winter mit Temperaturen, die in den Monaten Februar und März um 1 – 3 Grad über dem Durchschnitt lagen. Regen fiel nur an wenigen Tagen jedoch in ausreichender Menge. Mild, mit durchschnittlichen Temperaturen und gelegentlichen, schwachen Niederschlägen präsentierte sich der Frühling. Auch der Sommer folgte dem Muster des Frühjahrs mit geringen Regenfällen und sehr hohen Durchschnittstempe- raturen mit Hitzerekorden im Juli. Wie häufig in Bolgheri sorgten die Gewitter um Mitte August für einen regulären Erntebeginn.

VINIFIKATION UND REIFELAGERUNG

Die Lese begann in den letzten Augustta- gen mit den Merlot-Trauben und endete in den ersten Oktobertagen mit unserer als letzte reifenden Sorte, dem Cabernet Sauvignon. Die Trauben jeder Rebsorte und jeder Parzelle wurden separat von Hand gelesen und in 12-kg-Ki- sten gelegt. Vor dem Entrappen (Trennung der Beeren von den Stielen) wurden die Trauben nochmals sorgfältig verlesen. Darauf folgte die Mazeration in Edelstahlbehältern mit Temperaturkontrolle. In dieser Phase begann die circa zwei Wochen dauernde, alkoholische Gärung. Nach dem Abstich und der Umfüllung in Barriques vollzog sich dort die malolaktische Gärung. Die einzelnen Partien wurden nach einer 18-monatigen Reifelagerung in Barriques assembliert, und der Wein wurde weitere sechs Monate auf der Flasche verfeinert.

SERVIERVORSCHLAG

Ideal zu Gerichten mit rotem Fleisch wie Braten und Wild, aber auch zu Wurst, mittelaltem und altem Käse, Höhlenkäse und Schimmelkäse.

Weinprofil 2013 Weinprofil 2014 Weinprofil 2015

Auszeichnungen

2018

92, James Suckling, Jahrgang 2015

2018

Silver Medal, Mondus Vini, Jahrgang 2015

2018

90, Decanter Asia Wine Award, Jahrgang 2016

2018

96, Decanter World Wine Award, Jahrgang 2015

2017

95,Platin-Medaille and Best red of Tuscany,
Decanter Asia Wine Awards

2017

89, James Suckling

2017

88, Wine Advocate

2017

86, Andreas Larsson, Jahrgang 2013

2015

88, Luca Maroni, Jahrgang 2009

2014

3 Stelle Blu Veronelli, Jahrgang 2009

2014

Bronzemedaille, Decanter Asia Wine Awards, Jahrgang 2009

2014

92, Wine Enthusiast, Jahrgang 2008

2014

92, Wine Enthusiast, Jahrgang 2007

2014

92, Wine Enthusiast, Jahrgang 2006

2013

3 Stelle Blu, Veronelli, Jahrgang 2008

2013

Bronzemedaille, International Wine Challenge, Jahrgang 2008

2013

Silbermedaille, Decanter World Wine Awards, Jahrgang 2008

2013

Silbermedaille, Decanter Asia Wine Awards , Jahrgang 2008

2013

Goldmedaille, Mundus Vini, Jahrgang 2008

2013

Goldmedaille, Japan Wine Challange, Jahrgang 2008

2012

89, Luca Maroni, Jahrgang 2007

2012

4 Grappoli, Bibenda, Jahrgang 2007

2011

4 Grappoli, Bibenda, Jahrgang 2006

2010

87, Luca Maroni, Jahrgang 2005

2010

3 Bottiglie Espresso, Jahrgang 2005

2009

Goldmedaille,International Wine Spirits Competition, Jahrgang 2005

2009

Silbermedaille,Decanter World Wine Awards, Jahrgang 2005

2009

Medaglia di Bronzo,Japan Wine Challange, Jahrgang 2005

2009

3 Stelle Rosse, Veronelli, Jahrgang 2004

2009

Goldmedaille, Vinalies International, Jahrgang 2004

2008

Silbermedaille, International Wine Spirits Competition, Jahrgang 2004

2008

Goldmedaille, Japan Wine Challenge, Jahrgang 2004

2008

Silbermedaille, Mundus Vini, Jahrgang 2004

2008

Goldmedaille, Decanter World Wine Awards, Jahrgang 2004

Flaschengröße

Ruit Hora 2013 ist seit September 2016 auf dem Markt und ist erhältlich in den Formaten 0,75 l und 1,5 l (Magnum).